Nachdem dieses Paar seine großen Pläne inmitten von COVID-19 abgesagt hatte, hatte es eine märchenhafte Hochzeit im Hinterhof

0
153
Nachdem dieses Paar seine großen Pläne inmitten von COVID-19 abgesagt hatte, hatte es eine märchenhafte Hochzeit im Hinterhof

“Wir haben uns tatsächlich auf Bumble getroffen!” Schauspielerin Briana Henry-Bowers sagt. „Ich fand ihn süß und seine Biografie besagte, dass er zu Juilliard ging, aber ein ‘Florist’ war. Ich schätzte den Humor und beschloss, nach einiger Ermutigung durch meine Freundin ein Date mit ihm zu machen. “ Kristopher “Kris” Lee Henry-Bowers hat Musik für Mrs. America, Dear White People, When They See Us und Green Book komponiert. Er war gerade nach LA zurückgezogen, um mehr Filme zu drehen, und Briana war sein erstes Bumble-Date. “Ich bin ehrlich gesagt ziemlich hart gefallen, sehr schnell”, sagt er. „Ich denke, einer der ersten Momente, die mich dazu gebracht haben, war, als wir die Straße entlang gingen, nachdem Briana gerade eine SoulCycle-Klasse unterrichtet hatte. Plötzlich blieb sie stehen, zog ihre Jacke aus – nur mit Trainingsausrüstung darunter – und zog ihre Jacke einem Obdachlosen an, der auf der Straße schlief. Zu diesem Zeitpunkt waren wir erst seit ein paar Monaten zusammen, aber in diesem Moment hatte ich wirklich das Gefühl: „Whoa, wer ist diese Frau? Du tust besser alles in deiner Macht Stehende, um auf ihr Niveau aufzusteigen. ‘ ”

Nachdem er für Green Book komponiert hatte, nahm Kris an verschiedenen Branchenveranstaltungen teil und nutzte diese, um die Voraussetzungen für einen Vorschlag zu schaffen. “Er erzählte mir, dass es ein Ereignis gab, zu dem er wirklich wollte, dass ich mit ihm gehe – er hat einen gefälschten Flyer und alles gemacht”, erinnert sich Briana. “Ehrlich gesagt wurde ich von allen Ereignissen ausgebrannt und gefragt, ob er mich dort wirklich brauche, was er gestand, dass er es getan hat.” Brianas Mutter überredete sie, ein neues Outfit für die Veranstaltung zu kaufen, und sie fand einen wunderschönen weißen Overall. „Ich war total fertig und als wir zur Tür hinaus wollten, beschloss ich, meine Nägel zu lackieren – ein dummer Fehler. Ich ließ den Nagellack fallen und er zersplitterte auf dem ganzen Boden und hinterließ kleine Angaben auf der Unterseite meines weißen Overalls. Ich fing an zu heulen, meine Mutter war auf den Knien und versuchte, den Nagellack herauszuholen, während Kris darauf bedacht war, mich aus der Tür zu holen. “ Sie fuhren schließlich zum Veranstaltungsort – ein Haus, das nicht ganz wie ein durchschnittlicher Veranstaltungsort aussah. Als Briana hereinkam, sah sie Rosenblätter und Bilder von ihr mit Kris im ganzen Raum. „Er hat mich auf den Balkon geführt – wir waren in Malibu, also war es wunderschön! – und er ist auf ein Knie gefallen. Ich war so geschockt, dass ich nicht einmal sicher bin, ob ich den größten Teil seines Vorschlags gehört habe. Wie gesagt ja, alle unsere engen Freunde tauchten hinter einer Wand auf, an der sie gerade das Ganze gesehen hatten. Ich fiel fast zu Boden, überwältigt von Emotionen. Diesen Mann zu haben, in den ich so verliebt war, mich zu bitten, seine Frau zu sein und dann unsere besten Freunde dort zu haben, fühlte sich wie ein Traum an. Er hat es auf den Punkt gebracht.”

Von dort aus begannen Briana und Kris mit der Planung. Sie legten einen Hochzeitstermin auf den 6. Juni 2020 fest, was bedeutete, dass sie bei der Verbreitung von COVID-19 alles ändern mussten. „Letztendlich konnten wir den 6. Juni schaffen, aber wir mussten die gesamte Hochzeit, die wir seit über einem Jahr mit unseren Hochzeitsplanern geplant hatten, absagen“, sagt Briana. „Als COVID-19 wirklich zu einem Problem wurde, gingen wir zu unseren Planern und diskutierten unsere Optionen. Wir hatten nur die Wahl, unser Datum auf Dezember zu ändern oder nächstes Jahr zu heiraten. “ Sie wollten im Santa Lucia Preserve in Carmel heiraten, wo Briana Vera Wang zwischen den Redwood-Bäumen trug. Sie waren seit über einem Jahr verlobt und wollten nicht bis Dezember oder länger warten. “Als wir anfingen zu sperren, beschlossen wir, alles abzubrechen und nach Gehör zu spielen”, sagt Briana. „Wir dachten, wir würden weiterhin offen bleiben und vielleicht einfach zu einem Gerichtsgebäude gehen, um zu einer anderen Zeit zu heiraten und zu feiern. Wir erinnerten uns daran, dass Menschen auf der ganzen Welt Angehörige verloren, während wir unsere Hochzeit absagten. Es war demütig. Wenn wir uns durch diese Erfahrung bewegen, fühlen wir uns noch mehr wie ein Team. “

Ungefähr zwei Wochen vor ihrem ursprünglichen Hochzeitstermin hörten sie, dass eine Cousine von Kris, die wegen COVID-19 auch ihre Hochzeit absagen musste, eine kleine Versammlung hatte, für die alle vor der Zeremonie getestet wurden. “Da haben Kris und ich erkannt, dass wir das vielleicht doch schaffen können”, sagt Briana. „Kris schlug vor, dass wir im Hinterhof seines Studios heiraten. Wir hatten viel Zeit dort verbracht, da Kris derzeit noch an Projekten arbeitet, und hatten begonnen, uns in den Ort zu verlieben. Es war vielleicht kein Redwood-Reservat, aber es gab genug Schönheit und Natur, um den Raum genießen zu können. “

Ein paar Tage nachdem sie beschlossen hatten, dies zusammenzustellen, wurde das George Floyd-Video viral. “Wir waren am Boden zerstört von dem, was wir gesehen haben”, sagt Briana. „Die Woche vor unserer Hochzeit war also, gelinde gesagt, ziemlich schwierig. Viele Tränen und Gespräche darüber, Gefühle für uns als farbige Menschen auszulösen. Die Wut, die das Video für uns auslöste, ließ uns sofort protestieren, aber da wir gerade unsere Gäste gebeten hatten, sich testen zu lassen, hatten wir das Gefühl, dass dies für uns noch nicht das Beste wäre. Es war schwierig, sich über all das so verärgert zu fühlen, als wir versuchten, Platz für diesen schönen Moment zu schaffen, den wir miteinander teilen wollten. Wir haben uns ein paar Tage nach unserer Hochzeit den Protesten angeschlossen. “

Kris ‘Eltern fanden einen Notar, und sein Cousin hatte eine Verbindung zu einem Obersten Richter, der bereit war, das Paar zu heiraten, solange sie getestet wurden und einen sicheren Abstand hielten. Obwohl alle negativ auf COVID-19 getestet wurden, erhielten Briana und Kris Masken für alle Gäste, um sicherzustellen, dass sich alle sicher fühlten. Kris ‘Großeltern beobachteten die Zeremonie von innen und schauten durch offene Fenster.

Im Vorfeld der Hochzeit machten Briana, Kris und die beste Freundin der Braut, Virginia, ein paar Ausflüge zum Home Depot, um den Hinterhof mit Blumen und Pflanzen aufzuwerten. “Es war eine echte DIY-Hochzeit, die ehrlich zum Charme beigetragen hat”, sagt Briana. „Ich denke, das hat den Tag so voller Liebe gemacht. Jeder, der dort war, hatte nicht nur alles getan, um die Sicherheit aller zu gewährleisten, indem er getestet wurde – was ich für einen schönen Liebesakt an sich halte -, sondern sie waren auch bereit, sich selbst zu riskieren, um Platz für unsere Liebe zu schaffen. “

Meg Smith war die Fotografin des Paares, und Charlotte and Daughters war die Floristin für ihre ursprüngliche Hochzeit. „Als das alles auseinander fiel, haben Kris und ich uns an beide gewandt, um ihnen zu sagen, dass wir sie auf dem Laufenden halten werden, was wir in den kommenden Monaten versuchen könnten, und sie haben beide zum Ausdruck gebracht, dass sie sich darauf einstellen müssen was auch immer wir tun mögen. Ich glaube, keiner von ihnen hat sich vorgestellt, dass es nur wenige Tage vor der Hochzeit entschieden wird! Aber sie haben sich wirklich für uns gesammelt. “

Wegen der Pandemie wurden Brianas Kleidungsstücke gestrichen, so dass sie das ursprünglich von ihr gewählte Brautkleid von Vera Wang nicht tragen konnte. “Es war leider nicht genug Zeit, um es vor dem 6. Juni zu erledigen”, erklärt Briana. „Also habe ich mich dem Internet zugewandt und ein paar verschiedene Kleider nachgeschlagen, die schnell geliefert werden und keine Änderungen benötigen. Ich wollte mich an diesem Tag schön und selbstbewusst fühlen, also bestellte ich zwei Kleider, und das, für das ich mich letztendlich entschieden hatte, war von Shona Joy. Die Hochzeit, die wir jetzt hatten, war viel einfacher, und ich denke, das Kleid, das ich am Ende trug, passte viel besser zur Stimmung des Tages. “

Was Haare und Make-up angeht, hat Briana es meistens selbst gemacht, mit Hilfe ihrer Brautjungfern. „Ich habe zu Beginn der Woche akzeptiert, dass ich mich umso besser fühlen würde, je aufgeschlossener ich es mir erlaubte“, gibt sie zu. „Die Erwartungen loszuwerden, perfekt auszusehen oder genau das zu tragen, was ich wollte, war nicht so wichtig wie das, was an diesem Tag tatsächlich stattfinden würde. Ich wollte wie ich fühlen und aussehen. “ Sie trug ein Armband, das ihre beste Freundin ihr geschenkt hatte, einen Ring ihrer Mutter und Vintage-Perlenohrringe. „Jedes Schmuckstück, das ich trug, bedeutete mir etwas Wichtiges“, bemerkt Briana. Ihre Schuhe stammten von Cult Gaia – was sie “einige der bequemsten Absätze nennt, die ich hätte wählen können”.

Kurz vor der Sperrung hatte Kris gerade angefangen, mit einem Trainer zusammenzuarbeiten, um sich auf die Hochzeit vorzubereiten, und fand sich bald 25 Pfund leichter. „Eine Woche vor der Hochzeit habe ich schnell gesucht, wer am schnellsten einen Smoking liefern kann, und Givenchy hatte eine Übernachtungsmöglichkeit“, erinnert er sich. „Ich habe ihnen einen Smoking und ein Alexander McQueen-Shirt gekauft, das in zwei Tagen kommen würde. Am nächsten Tag erhielt ich einen Anruf, dass mein Smoking erst am 8. Juni oder erst am 10. Juni fertig sein würde! Zum Glück konnte die Frau, mit der ich gesprochen habe, als ich hörte, dass es für meine Hochzeit war, ihre Magie wirken, und mein Smoking kam am Tag vor der Hochzeit an. “

Am Tag der Zeremonie war die Liebe spürbar. “Wir hatten alle so lange auf diesen Moment gewartet”, sagt Briana. “Und da wir wegen COVID-19 nicht mit anderen Menschen zusammen waren, war es unglaublich speziell, den Raum mit so vielen Menschen zu teilen, die wir liebten.”

Die Zeremonie begann damit, dass die Väter von Braut und Bräutigam ein paar Worte sagten. “Kris ‘Vater hat eine schöne Rede über die Ehe vorbereitet und was er für uns hofft”, erinnert sich Briana. „Mein Vater konnte leider nicht teilnehmen, weil sein Job ihn in den Wochen vor der Hochzeit wirklich entlarvt hatte und er sich nicht wohl fühlte, in ein Flugzeug zu steigen und uns zu besuchen. Also bereitete er eine Rede vor, die gespielt wurde, nachdem Kris ‘Vater gesprochen hatte. Er hat mich ruiniert. Ich war schon ziemlich sentimental darüber, dass er an diesem Tag nicht da sein konnte, also war es etwas Besonderes, ihn zumindest virtuell da zu haben und all die Dinge zu sagen, von denen er wusste, dass ich sie hören musste, bevor ich diesen großen Moment mit Kris teilte. ”

Während der Zeremonie las das Paar die Gelübde, die sie selbst geschrieben hatten. “Natürlich wurden Kris ‘Gelübde mit einem Lied kombiniert, das er für diesen Moment für mich geschrieben hatte”, sagt Briana. “Irgendwie hat er ein Lied geschrieben, das auf den Noten basiert, in denen die Buchstaben meines Namens verwendet wurden. Ein weiterer Moment, der mich total ruiniert hat und ich denke, jeder um uns herum.” Der Richter ließ das Paar dann Ringe tauschen, und sie wurden als Ehemann und Ehefrau ausgesprochen.

Die Rezeption war voller Fotos, Champagner trinken und lachen. “Ehrlich gesagt, ich denke, wir waren alle auf einem Höhepunkt, weil wir nur umeinander waren”, sagt Briana. “Sich persönlich zu umarmen, zu weinen und aufzuholen war ein besonderer Moment, denke ich, für alle, die dort waren.”

„Diese letzten Monate haben uns als Menschen wirklich gezeigt, was im Leben wichtig ist“, fügt sie hinzu. „Wenn Sie eine Hochzeit planen, ist es so einfach, sich in das zu vertiefen, was schief gehen könnte und was‚ weniger als perfekt ‘sein wird. Aber wenn alles schief geht, beginnt man zu sehen, worauf es wirklich ankommt. Wenn Sie jemanden gefunden haben, mit dem es sich lohnt, den Rest Ihres Lebens zu verbringen, dann ist das der Gewinn, das ist das, worauf Sie dankbar und geerdet bleiben möchten. “

Mit diesem Gefühl in der Luft saßen die Gäste auf dem Vorderdeck und aßen vegane Pizza, Pommes und Cupcakes – lachten über den Tag und erinnerten sich an die Vergangenheit. Schließlich geschah der erste Tanz, aber erst um 1 Uhr morgens, nachdem alle gegangen waren. „Wir packten noch ein paar Sachen zusammen und beschlossen, einen Moment auf dem Vorderdeck unter dem Mond zu verbringen und zu unserem Lied zu tanzen, Billie Holiday ‘Version von’ Ich werde dich sehen ‘. Wir standen tanzend da und nahmen alles auf, was gerade passiert war und hielten uns einfach fest. Ich bin mir nicht sicher, ob sich der erste Tanz perfekter oder romantischer hätte anfühlen können als er. “

Nach dem Empfang gingen die Jungvermählten nach Hause und sahen sich ein Video der Zeremonie an, die einer von Kris ‘Trauzeugen an diesem Tag aufgenommen hatte. “Es fühlte sich an, als würden wir eine falsche Märchenhochzeit sehen”, scherzt Briana. „Es war schön, es ohne Nerven und Stress noch einmal zu erleben, nur wir beide und unser Welpe auf der Couch schoben uns übrig gebliebene Pizza in den Mund. Es war intimer als jeder Hochzeitsempfang, den wir eigentlich hätten haben können. Unsere Herzen waren in Frieden. “