Ich habe meine Disney-Hochzeit mit kleinem Price range geplant – wie ich Geld gespart und ausgegeben habe

0
31
Ich habe meine Disney-Hochzeit mit kleinem Budget geplant – wie ich Geld gespart und ausgegeben habe

  • Meine Hochzeit in Disney World hat 25.000 Dollar gekostet und ich habe versucht, mein Budget sorgfältig einzusetzen.
  • Ich wählte Veranstaltungsorte, die keine zusätzliche Dekoration benötigten, hielt meine Gästeliste klein und übersprang eine offene Bar.
  • Disney-Geschenkkarten, die ich mit einer Target Red Card für 5 % erhalten habe, wurden verwendet, um einen Teil der Hochzeit zu bezahlen.
  • Besuchen Sie die Homepage von Insider für weitere Geschichten.

Ich hatte meine Traumhochzeit in Walt Disney World mit einem Budget von 25.000 US-Dollar.

Mein Hochzeitswochenende beinhaltete einen wunderschönen Veranstaltungsort, einen Brunch, eine spezielle VIP-Fahrt für meine Gäste, eine Dessertparty und vieles mehr. Ich war auch in der Lage, für eine Hochzeit weniger als den US-amerikanischen Durchschnitt zu zahlen, indem ich flexibel und ein bisschen kreativ war.

Hier ist eine Aufschlüsselung, wie ich mein Budget ausgegeben und Geld gespart habe:

Unser langes Engagement hat uns geholfen, als Paar zu budgetieren und zu sparen

Wir haben uns für ein langes Engagement entschieden, weil wir Zeit wollten, um so viel Geld wie möglich zu sparen.

Als wir uns zum ersten Mal verlobten, besprachen wir ein Hochzeitsbudget und fanden heraus, wie viel von jedem unserer Gehaltsschecks wir uns wohl fühlen würden, es einzubringen. Wir haben ein gemeinsames Bankkonto eingerichtet und diesen Betrag in jeder Zahlungsperiode direkt eingezahlt. Dieses Konto wird jetzt unser gemeinsames Konto für unsere Familie.

Wir waren uns einig, dass jeder, der es wollte, dafür bezahlen musste, wenn wir etwas hinzufügen wollten, das das Budget überstieg.

Zu guter Letzt haben wir für alle Weihnachtsfeiertage nach Disney-Geschenkkarten gefragt. Wir haben auch Disney-Geschenkkarten mit unserer Target Red Card gekauft, die uns 5% Rabatt auf jeden Einkauf gibt.

Mit diesen Geschenkkarten konnten wir fünf Zahlungen bis zu 1.000 US-Dollar pro Stück für unsere Hochzeit leisten.

Veranstaltungsorte haben unterschiedliche Einschränkungen und Anforderungen, daher haben wir bei der Auswahl unserer Veranstaltungsorte genau darauf geachtet

Ehepaar heiratet vor dem Epcot-Ball im Italien-Pavillon

Ich liebte es, Epcot im Hintergrund meiner Fotos zu haben.

Tyler Maness von Hype Visuals

Disney stellt jedem Paar einen kostenlosen Hochzeitsplaner zur Verfügung und meiner hat mir geholfen, mein Budget im Auge zu behalten.

Ich wollte Pandora in Animal Kingdom heiraten, änderte aber meine Meinung, als ich erfuhr, dass wir für ein Lichtpaket bezahlen müssten, da dieser Bereich des Parks während der Zeremonienzeit noch dunkel sein würde.

Nachdem wir die über 100 Veranstaltungsorte von Disney World durchsucht hatten, haben wir vier für unsere Veranstaltungen ausgewählt:

  • Zeremonie: Italien-Pavillon — 4.500 $
  • Begrüßungsessen: Courtyard Gast Gast — $ 325 $
  • Dessertparty: Whitehall Ballroom and Patio — Keine Veranstaltungsgebühr
  • Brunch am nächsten Tag: Sea Breeze Pointe — Keine Veranstaltungsgebühr

Unsere Zeremoniegebühr für den Italien-Pavillon beinhaltete Stühle, einen Geiger und ein Soundsystem. Unser Empfangsort hatte Stühle, Tische und weiße Bettwäsche mit einem Mindestmaß an Speisen und Getränken.

Durch unsere Zeremonie im Italien-Pavillon während des Blumen- und Gartenfestivals von Epcot konnten wir die Blumen im Park im Grunde als kostenlose Dekoration verwenden. Wir durften auch den Formschnitt “Lady and the Tramp” als Kulisse für unsere Gelübde haben.

Lady and the Tramp Topiary während des Epcot Flower Festivals

Dieses “Lady and the Tramp” Topiary war hinter uns, während wir unser Gelübde ablegten.

Mystee Yannarella für Insider

Unser Willkommensessen war im Tamu Tamu Courtyard im Animal Kingdom, das so schön war, dass es nicht viel Dekoration erforderte.

Für unsere Dessertparty habe ich einen Ballsaal gewählt, weil ich zusätzliche Unterhaltungsformen hinzufügen wollte, die eingeschränkt werden können, wenn sich Ihr Veranstaltungsort in einem Themenpark befindet oder für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Das war schwierig, weil ich das Aussehen von Ballsälen nicht mag und mein Budget nicht für Drapierung oder Beleuchtung verwenden wollte.

Glücklicherweise ist Whitehall Patio an einen Ballsaal angeschlossen, so dass unsere Gäste draußen saßen und die Atmosphäre des Grand Floridian Resorts und der berühmten Monorail über ihnen genossen.

Whitehall hatte nur ein Minimum an Speisen und Getränken und es gab Tische, Besteck und Standardbettwäsche.

Wir hatten unseren Brunch am nächsten Tag in der Nähe im Sea Breeze Pointe, einem Veranstaltungsort im Pavillon-Stil am Seeufer.

Der Transport ist für die meisten Freizeitparks erforderlich und kann teuer sein. Wir sparen Abstriche, indem wir unseren Gästen nur den Transport für die Zeremonie anbieten.

Die kleine Gästeliste hat uns wirklich geholfen, Geld zu sparen

Wir hatten insgesamt 27 Gäste, darunter mein Mann und ich, was ein großer Schritt nach unten von den 400 war, die wir ursprünglich wollten, als wir eine Hochzeit in unserem Heimatstaat Oklahoma planten.

Es war schwer, nicht alle unsere Freunde und Familie bei uns zu haben, aber eine kleinere Gästeliste half uns, innerhalb unseres Budgets zu bleiben und für besondere Add-Ons zu sorgen. Es war auch schön, mit jedem Gast eins zu eins Zeit verbringen zu können.

Auch die Anreise unserer Gäste haben wir nicht bezahlt.

Der Bräutigam und seine Trauzeugen bei einer Disney-Hochzeit im Italien-Pavillon

Mein Mann und seine Trauzeugen.

Tyler Maness von Hype Visuals

Bei der Planung unserer Menüs habe ich mich an das Minimum gehalten

Wie bei den meisten typischen Veranstaltungsorten hat Disney ein Minimum an Speisen und Getränken, das ich für jeden Ort erfüllen musste. Diese lagen je nach Mahlzeit zwischen 145 und 190 US-Dollar pro Person. Die Dessertparty kostete mindestens 50 Dollar pro Person.

Ich habe versucht, für jeden Spot so nah wie möglich am Minimum zu bleiben und gleichzeitig auf meine Kosten zu kommen.

Essen bei unserem Willkommensdinner im Tamu Tamu Courtyard vor unserer Disney-Hochzeit.

Unser Willkommensdinner war im Tamu Tamu Courtyard.

Tyler Maness von Hype Visuals

Disney bietet Standardmenüs, die Sie anpassen können – oder Sie können Ihre eigenen von Grund auf neu erstellen. Der Küchenchef nimmt die Wünsche und Preise anhand der Zutaten aus der Speisekarte.

Die meisten unserer Standorte erforderten Buffets, da sie keine eigene Küche hatten. Gegen Aufpreis könnten wir unser Buffet zu Aktionsstationen umbauen, an denen der Küchenchef direkt vor den Augen der Gäste das Produkt nach Belieben zubereitet. Wir haben dies für Omeletts, Crpes, Kartoffelpüree und Makkaroni und Käse gemacht.

Das Essen, das bei einigen der Disney-Hochzeitsveranstaltungen serviert wird

Wir hatten viele Menüoptionen.

Mystee Yannarella für Insider

Um innerhalb unseres Budgets zu bleiben, haben wir unsere Must-Have-Artikel angefordert und dann den Küchenchef gebeten, die verbleibende Speisekarte zu kuratieren, aber so nah wie möglich an dem Minimum zu bleiben.

Für unsere Dessertparty haben wir den Köchen unsere Lieblingssüßigkeiten verraten und gebeten, dass alles schwarz auf weiß ist.

Schwarz-Weiß-Disney-Desserts für eine Hochzeits-Dessert-Party bei Disney.

Die Angebote unserer Dessertparty waren schwarz-weiß.

Mystee Ipong für Insider

Unsere zweistöckige Vanille-Hochzeitstorte im Steamboat Willie-Stil wurde von der Bäckerei Grand Floridian für 500 US-Dollar hergestellt.

Wir haben es auf der Dessertparty anstelle der Rezeption serviert, damit wir das höhere Minimum an Speisen und Getränken für diesen Veranstaltungsort erreichen konnten. Das zusätzliche Budget haben wir genutzt, um dem Empfang weitere Action-Stationen hinzuzufügen.

Wir boten lustige Getränkeoptionen anstelle einer offenen Bar an?

Um mehr Geld für Essen auszugeben, habe ich mich entschieden, bei keiner meiner Veranstaltungen eine offene Bar zu haben. Stattdessen haben wir uns für jeden ein paar Drinks oder spezielle Cocktailbars ausgesucht.

Für unser Willkommens-Dinner konnten unsere Gäste einen Rot- oder Weißwein zum kräftigen Essen wählen.

Da unser Brunch von 10 bis 12 Uhr war, entschieden wir uns für eine Mimosa-Bar und eine Bloody Mary-Bar.

Die Mimosa-Bar hatte Orangen-, Grapefruit-, Cranberry- oder Tropensaft und eine Reihe von Fruchtbelägen. Die Bloody Mary Bar hatte jede Menge Toppings, darunter Sellerie, Käse, Salami, Garnelen, Gurken, Tabasco, Worcestershire, Limette, Zitrone und Selleriesalz.

Für unsere Dessertparty haben wir die Getränke für Sie und Ihn zusammengestellt, die die Desserts ergänzten. Meins war ein Champagner mit einem Stück Zuckerwatte obendrauf und der meines Mannes war ein Martini auf Schokoladenbasis.

Wir wussten, dass nur die Hälfte unserer Gäste Alkohol bestellen würde, also entschieden wir uns für eine Abrechnung nach Verbrauch – nur das, was die Leute tatsächlich getrunken haben.

Um bei meiner Dekoration zu sparen, habe ich die Schönheit von Disney World genutzt

Laternen und ein Schiffsraddekor

Ich habe versucht, mein Dekor einfach zu halten, damit es an mehreren Orten verwendet werden kann.

Tyler Maness von Hype Visuals

Die meisten Hochzeitsorte bei Disney – mit Ausnahme von Ballsälen, die normalerweise Beleuchtung und Vorhänge erfordern – benötigen wenig bis gar keine Dekoration.

Für meine Zeremonie verwendete ich die Blumen vom Blumen- und Gartenfest des Parks und ging nur mit der mir angebotenen Dekoration, wobei ich mich darauf konzentrierte, Blütenblätter den Gang entlang hinzuzufügen. Die Lage war so schön, mehr brauchte es nicht.

Frische Blumen können teuer werden, daher war ich von Anfang an mit meinem Floristen offen. Ich habe ihr gezeigt, wonach ich gesucht habe, anstatt ihr bestimmte Blumen zu schenken.

Dies ermöglichte es ihr, Artikel wie meine Mittelstücke und meinen Blumenstrauß mit kostengünstigerer Flora zu kreieren, die gerade Saison war.

Disneys Floristin nutzte auch meine Pinterest-Pins als Inspiration für die Dekoration und wurde innerhalb meines Budgets kreativ, indem sie Artikel ausschloss, die den Gästen möglicherweise nie auffallen.

Weißer Strauß

Ich sagte meinem Floristen, was ich wollte, anstatt nach bestimmten Blumen zu fragen.

Tyler Maness von Hype Visuals

Schließlich habe ich mich für Dekorationen an meinen verschiedenen Veranstaltungsorten entschieden, die zwischen den Veranstaltungen wiederverwendet werden können.

Obwohl meine Zeremonie- und Empfangsfarben nicht mit der Palette meiner Dessertparty übereinstimmten, habe ich viele weiße Blumen verwendet, damit ich sie transportieren und bei jeder Veranstaltung wiederverwenden konnte.

Es war schön, Blumen und Mietgegenstände wiederzuverwenden, um an jedem Ort einen anderen Look zu kreieren, ohne für mehr Arrangements bezahlen zu müssen.

Wir haben für coolere Vergünstigungen budgetiert, indem wir den DJ übersprungen und den Zeitplan unseres Geigers angepasst haben

Ich habe mich aufgrund unserer kleinen Gästeliste gegen einen DJ entschieden. Ich wusste, dass dies nicht die Party des Jahres werden würde, sondern eine elegante Häftlingsveranstaltung mit der Familie.

Unsere Zeremoniegebühr beinhaltete vier Stunden mit einem Geiger. Da wir das Tanzen ausgelassen und unseren Kuchenanschnitt für die Dessertparty aufgespart haben, konnten wir unseren Empfang auf zwei Stunden verkürzen. Dadurch konnten wir die Geigerin an der Rezeption für die restlichen zwei Stunden ohne zusätzliche Kosten nutzen.

Wir brachten a

Bluetooth
Redner zur Dessertparty, damit wir noch unseren ersten Tanz, Elterntänze und Hintergrundmusik haben konnten.

Mit dem Geld, das wir für Musik gespart haben, haben wir uns eine VIP-Fahrt für Gäste vorgenommen.

Nach unserem Willkommensdinner durfte jeder Gast die Linie durchschneiden und mit dem Avatar Flight of Passage fahren. Dies kostete uns weniger als 20 US-Dollar pro Person und wir wurden nur für diejenigen berechnet, die an der Fahrt teilnahmen.

Zu Fuß unterwegs

Unsere Gäste durften eine VIP-Fahrt im Park mitmachen.

Tyler Maness von Hype Visuals

Als Geschenk an meinen Mann habe ich auch rund 2.000 Dollar bezahlt, damit Steamboat Willie zu unserer Dessertparty kommt. Dieser Charakter ist sein Liebling und er trifft und grüßt sehr selten in Disney World.

Da er eine Spezialität ist, muss Steamboat Willie mit einer Kulisse gemietet werden, die im Preis inbegriffen ist. Da ich voll auf meine Kosten kommen wollte, bat ich das Team auch, die Kulisse für unsere Hochzeitstorte einzurichten.

Wenn es um zusätzliche Anbieter wie unseren Fotografen, Videografen und Haar- und Maskenbildner ging, haben wir uns für Anbieter aus unserer Heimatstadt entschieden, deren Arbeit wir liebten.